Der Verein

 

 

 

P1100155

Der Kitaquarium e.V. hat sich 2013 in Berlin gegründet.

Wir sind ein Zusammenschluss frankophoner und deutschsprachiger Eltern, die eine Elterninitiativkindertageseinrichtung (EKT) im Stadtbezirk Neukölln eröffnen. Das Besondere unserer Initiative ist die Zweisprachigkeit. Durch den täglichen Gebrauch von Französisch und Deutsch auch ausserhalb des Elternhauses wollen wir bei den Kindern die Neugier für kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede vertiefen. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit unserer muttersprachlichen Erzieher steht außerdem ein ausgeprägter Bezug zu Natur und Kunst.

 

 

unsere Vorstände

Jean Amat Amoros

Nelli David

Andrée-Anne Latulippe

Daniel Tödt

 

P1100289Die Kita ist eine Elterninitiative. Das bedeutet, dass von den Eltern Engagement gefordert ist. Konkret heißt das: Unterstützung der Erzieher bei manchen Projekten, Organisation der Feste. Die Räume werden täglich von einer Putzkraft gereinigt. Im Krankheitsfall und/oder Urlaub müssen jedoch die Eltern für die Sauberkeit sorgen. Auch wird an 2-3 Wochenenden im Jahr durch Eltern intensiv gereinigt. Zudem übernimmt jede Familie mehrere Aufgaben, z.B. Einkäufe, Reparaturen, usw.

 

 

 

 

 

Wir danken unseren Förderern:

 

 

pfefferwerk2  N__Logo_02

BS_Neg_RGB_low    Logo_email

 

 

 

 

 

logo (1)      logo