home_dt

„Rettet Kitaquarium“: Kleine Fische suchen neues Zuhause

Für unseren deutsch-französischen Kinderladen „Kitaquarium“ suchen wir aufgrund drohender Mietvertragskündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

  • 125 Quadratmeter Innenfläche im Erdgeschoss
  • In Neukölln-Nord
  • Idealerweise mit Außenbereich

Über die Kita
Unsere Elterninitiative „L’Aquarium e.V“ feiert in diesem Jahr 2024 ihr zehnjähriges Jubiläum und kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken: Unter dem Motto: „Kleine Fische werden groß“ haben wir als Eltern und Erzieher:innen für unsere 20 Kinder eine liebevolle Umgebung geschaffen und stetig am Ausbau des pädagogischen Programms weitergearbeitet.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die beiden Sprachen Deutsch und Französisch. Sie werden bei Gesang, Spiel, Vorlesen und im alltäglichen Umgang gleichwertig in den Kitaalltag integriert. Wir legen Wert auf Inklusion und wünschen uns, dass unsere Kitaquarium auch weiterhin ein Ort bleibt, an dem unterschiedliche Kulturen gelebt werden.

Aufgrund einer drohenden Mietvertragskündigung suchen wir nun neue Räumlichkeiten in unserer Umgebung, idealerweise im Umkreis des Wildenbruchplatzes/ Finowstrasse/Harzer Kiez. Der Kiez bietet unseren Kindern eine vertrauensvolle Umgebung und die schönen Spielplätze tägliche Möglichkeiten für gemeinsame Ausflüge.

Wer weiß etwas und kann uns bei der Suche nach Räumlichkeiten helfen?

Schreibt uns unter:

personal@kitaquarium.de

Vielen Dank!

Kontakt:
Alexandra Dreis
0176 82173018

(c) Kitaquarium, Weserstr. 162, 12045 Berlin, www.kitaquarium.de

EnregistrerEnregistrer